Donnerstag, 20. Februar 2020

Notruf: 122

Am Montag den 23.12.2019 konnte ab 18 Uhr beim Rüsthaus der Feuerwehr St. Margarethen das Friedenslicht abgeholt werden.
Dieses Angebot wurde von der Bevölkerung sehr gut angenommen.

Aufgrund der unzähligen Besucher, die sich auch bei Glühmost etwas wärmten und den weihnachtlichen Klängen des Bläserquartetts der Trachtenkapelle St. Margarethen lauschten, konnte ein beachtliche Spendensumme erzielt werden.

Vielen Dank an dieser Stelle allen Besuchern und an das Bläserquartett der Trachtenkapelle, welches die Friedenslichtaktion musikalisch umrahmte.

 

Drucken E-Mail